Archiv 2020
Archiv 2021
Archiv 2022
Archiv 2023

12.02.2024
Nun dürfen auch die Kinder „ran“. Nachdem die Kinder nach den Ferien wieder zurück in der Schule sind, dürfen sie ebenfalls die neuen Trommeln ausprobieren und die ersten Stücke spielen. 

Auch die Schulküche geht so langsam in die Endphase. Auf dem ersten Bild werden die Baustoffe für die großen Öfen angeliefert und auf dem 2. abgeladen. Es geht weiter voran. Die Finanzierung der neuen Schulküche ist gesichert.

04.02.2024
Die Trommeln für die eine junge Lehrerin gespendet hat sind nun auch an der SHAK Junior School angekommen und gestimmt. Einige Lehrer ließen es sich nicht nehmen eine kurze Kostprobe zu präsentieren.

Und wie geht es mit der Schulküche weiter? Die zwei großen (umweltfreundlichen) Herde mit den dazu passenden großen Pfannen wurden bestellt und 70% der Anschaffungskosten bereits anbezahlt. Wir werden hier Fotos einstellen, sobald hier die ersten Fortschritte zu sehen sind.

18.01.2024
Das Tempo des Baufortschritts ist atemberaubend: Beinahe täglich gibt es Neuigkeiten und Fortschritte zu vermelden. Die Wände der Schulküche werden bereits verputzt.

17.01.2024
Hier ein kurzer Bildbericht über den Stand der Bauarbeiten an der Schulküche mit Mensa. Der Rohbau mit Dach ist komplett fertiggestellt. In den Bildern, die uns der Schuldirektor gesendet hat, ist nun das Verfüllen der Innenräume mit Erde zu sehen.

Weiters sind wir sehr dankbar für eine Spende von 313 Euro für ein Set ungandischer Musikinstrumente. Wir werden die Instrumente dann hier in Bildern vorstellen.

07.01.2024
Die Arbeit an der neuen Schulküche mit Mensa geht natürlich auch im neuen Jahr weiter. Die Geschwindigkeit in der das eingesetzte, gespendete Geld in sichtbare Baufortschritte umgesetzt wird, ist wirklich atemberaubend.
Der Rohbau wurde ja bereits im zurückliegenden Jahr fertiggestellt. Zur Zeit liegt der Schwerpunkt der Arbeit auf dem Einsetzen der Fenster und Türen. Auf diese Weise, so schreibt und Schuldirektor Luyinda, ist jetzt das Gebäude schon zumindest vor allen möglich Wettergefahren geschützt.